Reklame
Rocky Beach Studio

Alle Artikel von Sebastian Weissgerber

Warum Partsch so viel Fahrrad fährt Die Vierte Säule

Warum Partsch so viel Fahrrad fährt

Jochen Partsch ist als Oberbürgermeister im Amt bestätigt, doch was hat der Chef der Stadt eigentlich zu entscheiden? Wie sich herausstellt, überraschend wenig. Doch wenn er will, kann er vor allem eins: sabotieren! Jochen Partschs Amtsgeschäfte bestehen hauptsächlich aus Fahrradfahren, könnte man glauben. Klar ist: Oberste Aufgabe des Oberbürgermeisters ist die Repräsentation. Rund 40 Termine […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. Klause Das ehemalige „Tempelgebäude des Verkehrsvereins“ am Hauptbahnhof wird ab Sonntag, 30.04., 17 Uhr wieder zur „Klause“. Wie bereits in den vergangenen Jahren will der […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene

Der spannende Kampf ums Rathaus Die Vierte Säule

Der spannende Kampf ums Rathaus

„Auch in dieser Woche stehen wieder spannende Termine in meinem Kalender. Besonders freue ich mich auf die Seniorensitzung beim KCA, das macht jedes Jahr richtig Spaß“, schrieb Michael Siebel, SPD-Kandidat für das Oberbürgermeisteramt, am 06.02.2017 auf Facebook. Das Zitat soll an dieser Stelle Symbol sein: Die Oberbürgermeisterwahl ist so spannend wie die Seniorensitzung beim Karnevalsclub. […]

Mehr

Über die grünste Kreuzung Darmstadts Die Vierte Säule

Über die grünste Kreuzung Darmstadts

Vor sechs Jahren entschieden sich die Darmstädter für eine Sensation: Sie wählten nicht nur nach 60 Jahre dauernder Herrschaft den SPD-Filz aus ihrer Stadtregierung und die Grünen zur stärksten Kraft im Parlament, sondern mit Jochen Partsch auch den ersten Grünen zum Oberbürgermeister einer hessischen Großstadt. Ihr Weg von der Gründung bis zur Machtübernahme führte die […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 90 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 90

> Die Stadt Darmstadt entstand im Mittelalter aus einer fränkischen Siedlung. Nach der Teilung Hessens im 16. Jahrhundert wurde Darmstadt Residenzstadt und politisches Zentrum der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt, im 19. Jahrhundert Hauptstadt des Großherzogtums Hessen und nach Ende des Deutschen Kaiserreichs Hauptstadt des Volksstaates Hessen. Mit Gründung des Landes Hessen 1945 sank die politische und administrative […]

Mehr

Des dazz! Ein Darmstädter Jazz-Festival Party & Konzerte + Typisch Darmstadt

Des dazz!  Ein Darmstädter Jazz-Festival

Manchmal merkt man erst, dass etwas gefehlt hat, wenn es da ist. So verhält es sich auch mit „dazz“, dem ersten Darmstädter Jazzfestival. Immerhin wähnt man sich in Darmstadt mit seiner großen Jazzszene, dem weltbekannten Jazzinstitut mit der weltgrößten Jazznotensammlung und sogar vier nach Jazzgrößen benannten Straßen als heimliche Jazzhauptstadt des Landes. Doch das Nächstliegende, […]

Mehr

Mein Jazz, der hat acht Ecken Kunst & Kultur + Made in Darmstadt + Party & Konzerte + Typisch Darmstadt

Mein Jazz, der hat acht Ecken

Geheimtipp ist ein überstrapazierter Begriff. Bei den Kellerkonzerten des Jazzclubs Darmstadt passt er aber ziemlich genau. Dort, im Keller des Achteckigen Hauses, versteckt am Rand des parkähnliches Vorgartens in der Mauerstraße 17 im Martinsviertel gelegen, spielen im Winterhalbjahr fast jeden Samstag Jazzgrößen aus Darmstadt und Umgebung. Viel Platz ist nicht in dem Gewölbe. Dafür sitzt […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene
Reklame
P Stadtkulturmagazin