Foto: Karina Hentges

Schon mal dran gedacht, den erzwungenen Stillstand für eine Runde Entschleunigung zu nutzen? Einfach mal nichts tun, außer abwarten, wann die Welt sich nicht nur physikalisch weiterdreht und eine Tasse Tee trinken? Die einzige Entscheidung, die man treffen muss, ist die Auswahl der Teesorte: Pfefferminz oder doch lieber Chai? Zugegeben: Mit fünf Kindern, die beschäftigt werden wollen, und einem Berg Arbeit, der im Homeoffice wartet, geht Gelassenheit schwer. Doch eine Tasse Tee ist bestimmt drin, oder?! (gartl)

Klingt wie: blubberndes Wasser, Löffel, die in Tassen rühren und Ruhe – wenigstens für fünf Minuten.

Darmstadt und Umgebung | Mi, 01.04. bis Do, 30.04. | Teilnahme kostenlos (außer Tee)

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden