Foto: Vielbunt e.V.

Mittlerweile schon zum achten Mal präsentieren Vielbunt und die Aids-Hilfe Darmstadt im Rahmen einer etwas anderen Spendengala bekannte und unbekannte Musik-Talente verschiedenster Genres. In der Oetinger Villa wird in den Welt-Aids-Tag reingefeiert. Mit einem Zusammentreffen von „Verstörung, Verzauberung, Chic und Rebellion“ und der Moderation durch Rosa Opossum ist Unterhaltung garantiert. Die Spenden werden direkt für die Unterstützung der von HIV oder Aids betroffenen KlientInnen der Aids-Hilfe Darmstadt eingesetzt. (lm)

Queeres Zentrum (in der Oetinger Villa) | Sa, 30.11. | 19 Uhr | Eintritt gegen Spende

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden