Foto: R Weber

Das klingt ganz nach dem wahren „Weihnachten im Stall“, wie es schon Astrid Lindgren beschrieb: Nach einer besinnlichen Adventsandacht mit Pfarrer Manfred Werner und dem Posaunenchor der Martinsgemeinde öffnet um 12 Uhr der Adventsmarkt auf dem Hofgut Oberfeld. Zu kaufen gibt es Adventsgestecke, Bienenwachskerzen, Naturseifen, Keramik und Produkte aus den Werkstätten der Heydenmühle – und Ihr dürft Euch auch an diversen Leckereien wie Waffeln, Glühwein, Kaffee und Kuchen oder Herzhaftem vom Grill laben. (kgb)

Hofgut Oberfeld | So, 02.12. | 11.30 bis 18 Uhr | Eintritt frei

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden