Foto: Helena Lopes Unsplash

Tempus fugit, ey! Bereits seit 2016 versorgt die „Beat.Stay.Love“-Crew Südhessen regelmäßig mit einer stattlichen Portion Subkultur in Form von Drum’n’Bass. Angefangen mit lokalen Acts, hat sich das Projekt mittlerweile hin zu großen internationalen Bookings gemausert und ist aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Zum Vierjährigen wird das 806qm zum Epizentrum für D’n’B-Heads, das stilsicher mit rhythmischen Drums und treibenden Bässen durch die Nacht bebt. (fr)

806qm | Sa, 15.02. | 23 Uhr | 8 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden