Foto: Bushfire

„When Darkness Comes“, kommt – irgendwann auch wieder – Licht. Mit ihrem schweren, blueslastigen, aber nie destruktiven Sound, der Southern und Stoner Rock mit Metal vermischt, haben sich diese fünf Darmstädter auf ihren Touren durch halb Europa jede Menge Szene-Respekt erspielt. Beim – nach 15 (!) Jahren – leider letzten Bushfire-Konzert mit Gitarrist und Gründungsmitglied Marcus Bischoff werden auch Milvus und Trail, zwei lokale Nachwuchshoffnungen, dazu beitragen, dass am Ende des Abends konstatiert werden kann: Darmstadt rocks! (ct)

Klingt wie: Stoned from the Underground, Desert Fest und Freak Valley

806qm (257 qm) | Sa, 16.11. | 20 Uhr | 13 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden