Foto: Christina Marx

Die „Gute Stube“ startet mit einem Special ins neue Jahr: Im Rahmen des Dazz-Festivals findet das Trio Vorwärts/Rückwärts den Weg aus der Hauptstadt ins gemütliche Kultur-Wohnzimmer mitten im Martinsviertel. Die Band um Dozenten der Darmstädter Jazz Conceptions und Maike Hilbig am Kontrabass groovt sich durch kammermusikalisch anmutenden Freejazz. Moderne Improvisationsmusik, die mit sparsamen Mitteln ausschweifende Stimmungen erzeugt. Dazu ein mysteriöses Vorprogramm: „Robert Hartl isst Gulasch und trinkt dazu ein Bier.“ (mn)

Hoff-Art Theater | So, 12.01. | 20.15 Uhr | 5 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden