Foto: Dirty Flamingo

Die Supergroup der Darmstädter Musikszene lässt sich nicht auf ein Genre festlegen: Funk, Pop, Rock, Soul … Hauptsache, es macht Spaß und ist nicht zu glatt! Die achtköpfige Gruppe wollte eigentlich schon im März beim Powwow Festival die Hallen der „CS“ zum Schwingen bringen, kurzfristig musste dieses aus bekannten Gründen abgesagt werden. Der neue Termin ist am 25. September. Bis es so weit ist, können wir dieses Solokonzert im August nutzen, um schon mal den Sitztanz zu üben – still sitzen wird bei dem Sound nämlich schwer! (lm)

Klingt wie: Sly & The Family Stone

Centralstation (Saal) | Fr, 14.08. | 21 Uhr | 17 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden