Foto: Discovery Art Fair

Von Malerei, Zeichnung und Fotokunst über Skulptur und Installation bis zu Mixed-Media-Arbeiten und Urban Art – Frankfurts Messe für zeitgenössische Kunst lädt zum vielfältigen Entdecken. Der Fokus der großen Schau liegt auch bei der dritten Auflage auf Werken junger Künstler. Angekündigt sind knapp 100 Galeristen und Aussteller, die auf großzügiger, luftiger Fläche zum Dialog und Diskurs sowie Sichten und Kaufen animieren. Empfohlen wird, Tickets online zu buchen, da die maximale Besucherzahl begrenzt ist. (mn)

Messe Frankfurt | Fr, 30.10. bis So, 01.11. | Fr + Sa: 11 bis 20 Uhr + So: 11 bis 18 Uhr | 20 € (inklusive Katalog) | Infos: discoveryartfair.com

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden