Foto: Benjamin Weber

Mit „Darmstadt bildet Banden“ zeigen Kulturschaffende bereits seit Beginn des zweiten Lockdowns Kreativität in der Pandemie. Seit Anfang des Jahres gibt es am „Banden-Mittwoch“ kulturellen Input auf Youtube, seit Kurzem auch auf Facebook. Nun stellen wöchentlich wechselnd unter anderem das Theater Transit, das Kunstforum der TU Darmstadt, der Konzertchor Darmstadt und das Theater „die stromer“ in einem aktuell verfügbaren Schaufenster des Luisencenters aus und bringen Kultur so auch wieder analog in die Innenstadt. (sms)

Schaufenster am Luisencenter (+ Youtube-Kanal #darmstadtbildetbanden) | jeden Mittwoch neu: Mi, 07.04. + 14.04. + 21.04. + 28.04. | 24/7 sichtbar | Eintritt frei

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden