Foto: Philipp Zöhrer

Seit vier Jahren bringt die inspirierende Reihe „First Friday“ zeitgenössische bildende Kunst mit Musik und Performance zusammen. Aktuell leider nicht mit Publikum in der Kunsthalle (die auf ihrer Website virtuelle Rundgänge anbietet). Sondern per Videostream zum Publikum nach Hause. Am ersten Februar-Freitag erinnert der Leipziger Fotografie-Student und DJ Philipp Zöhrer mit einem Post-Punk- und Wave-Set, das in in der menschenleeren Kirchenruine Wachau aufgenommen wurde, an den deprimierenden Stillstand in den Clubs. (ct)

Youtube-Kanal der Kunsthalle Darmstadt (+ Webseite) | Fr, 05.02., 20 Uhr (First Friday) + im Februar und März (virtuelle Rundgänge) | Eintritt frei

Partyamtlogo

 

Video ansehen Artikel drucken Artikel versenden