Foto: Hayden Molinarolo

Mit ihrem aktuellen, dritten Album „Nearer My God“ sprengen Foxing jegliche Genregrenzen: Emo-Pop-Punk-Post-Indie-Rock sozusagen. An jeder Ecke finden sich impulsive Beats und vorwärts brechende Refrains, aber auch experimentelle Elektronik und melancholische Sehnsucht haben ihren festen Platz. Dabei schafft es die Band dank Frontmann Connor Murphys kathartischer Texte stets, den roten Faden im Blick zu behalten und sich ihr genuines Talent für hymnische Emorock-Songs zu bewahren. (fr)

Klingt wie: The Hotelier, Pinegrove, Modern Baseball

Oetinger Villa | Di, 09.07. | 20 Uhr | 17 €

Win! Win! 2 x 2 Tickets

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden