Foto: Ira Schwind

„Weil Samstach is‘!“ – das ist im Ruhrpott immer noch die anerkannte Begründung dafür, sich die bierseelige Kutte und den gesenften Schal anzulegen. Dass dabei auch ein ungeschriebener „Stadion-Knigge“ zu beachten ist, davon weiß der Bochumer Schriftsteller und Kabarettist Frank Goosen genauso filigran zu berichten wie über verpasste Meisterschaften zu schwärmen und auch mal gegnerische Fans oder Stadiontoiletten zu loben. Ein Fest für alle Fußballromantiker und solche, die es werden wollen! (sf)

Stadion am Böllenfalltor (A-Block) | Mi, 17.04. | 19.30 Uhr | 12 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden