Foto: Coffee Or Not

Herein in die Gute Stube! Dort gibt es diesen Monat eine Kombination aus poppig-progressiv anmutenden Klängen des belgischen Duos Coffee Or Not und sphärisch-elektronischen Tönen der Darmstädterin Mary Jensen. Die passt hervorragend zu den sich seit 2009 stets weiterentwickelnden Belgiern, auf deren fünftem Album „Hidden Floor“ auch Glockenspiel und Schachtelrhythmik Platz finden. Dürfte ein verträumter Abend werden! (lm)

Klingt wie: Suzanne Vega trifft auf Hundreds

Hoff-Art Theater | Mi, 19.12. | 20 Uhr | 5 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden