Foto: Benjamin Schepens

Im Schlosskeller zelebriert man das Jubiläum der experimentellen Kunstschule, die 1919 von Walter Gropius gegründet wurde, auf die etwas andere Art: Der runde Geburtstag wird im Darmstädter Untergrund als Early Late Night Show in den Fokus gerückt. Und weil das Kulturhäppchen-Team die Bauhaus-Architektur durchaus kritisch betrachtet, wurde das Ganze kurzerhand umbenannt: Man feiert also „Hundejahre Baumhaus“ – ein Wortspiel, das einen unterhaltsamen Abend verspricht! (gartl)

Schlosskeller | Di, 02.04. | 20 Uhr | 2 bis 5 € (Du entscheidest)

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden