Foto: Jayda G

Jayda G ist seit ihrem Disco-House-Smasher „NYC Party Track“ (zusammen mit DJ Fett Burger) aus dem Jahr 2015 bekannt, spätestens aber seit ihrem glamourösen Boilerroom-Auftritt beim Dekmantel-Festival 2017 weltberühmt. Die gesamte Palette an groovigen Genres zelebriert sie in diesem Video mit vollem Körpereinsatz wie einst die Gogo-Dancer im „Studio 54“. Nach ihren ersten Besuch in der Galerie 2018 ist die Vinyl-Liebhaberin jetzt mit neuem Album „Significant Changes“ auf Ninja Tune (Bonobo, Kamasi Washington) zurück. Hammer! (obi + mn)

Klingt wie: Larry Levan, David Morales, TLC

Galerie Kurzweil | Fr, 17.05. | 23 Uhr | 14 €

Win Win! 2 x 2 Tickets

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden