Foto: John Morgan

Das Freak Valley Festival strahlt von NRW bis DA: Eine Woche vor dem Startschuss des Stoner-Open-Airs kommen mit der John Fairhurst Band und Lacertilia zwei britische Bands des diesjährigen Freak-Valley-Line-ups in die Villa. Im Gepäck hat John Fairhurst sein viel gelobtes neues Album „The Divided Kingdom“, das die Grenzen des Genres gleich nach mehreren Seiten einreißt. Unterstützt werden die Briten von den Hanauer Neo-Stoner-Rockern Cliffsight, die bereits mehrfach die Hippies auf dem Herzberg zum Kopfwackeln gebracht haben. (mca)

Klingt wie: Kyuss, Queens Of The Stone Age, Captain Beefheart

Oetinger Villa | Di, 18.06. | 20.30 Uhr | 8 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden