Foto: Rica N

Ohne ihn hätte es den Buena Vista Social Club wohl nicht gegeben. Der kubanische Sänger und Produzent Juan de Marcos vereinte die großen noch lebenden kubanischen Stars der 40er- und 50er-Jahre mit talentierten Nachwuchstalenten und verleitete damit dem Musikgenre neues Leben, ohne dessen Wurzeln zu verlieren. Seine 1995 gegründete Band Afro Cuban All Stars vermischt klassische Stile wie Son Montuno und Danzon mit modernen Rhythmen. Sie spielen akustisch, komplett ohne Elektronik – und doch elektrisieren sie. (st)

Klingt wie: Sierra Maestra, Interactivo

Centralstation (Halle) | So, 24.02. | 20 Uhr | 32 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden