Foto: Kenneth Minor

Seit 2010 sind Kenneth Minor in wechselnder Besetzung unterwegs, haben über 300 Shows gespielt – und gerade ihr drittes Album veröffentlicht. Bird Christianis Bandprojekt ist damit so was wie ein entschleunigter Gegenentwurf zum Musikgeschäft – eine Branche, die sonst wie am Fließband Belanglosigkeit und Banalität produziert. „On My Own“, die neueste Platte, brilliert mit zeitlosem Folk, 60er-/70er-Hippie-Flair und ausdrucksstarker Lyrik. Einfach schön. (mn)

Klingt wie: Eels, Beck, They Might Be Giants

Schlosskeller | Di, 19.11. | 21 Uhr | Eintritt frei (Spenden erwünscht)

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden