Foto: L.A. Salami

„England Is Unwell“ stellt Lookman Adekunle Salami auf seinem Album „The City Of Bootmakers“ fest und skizziert bissig-charmante Gesellschaftskritik. Brexit, Rassismus, Terrorismus – der Verrohung und dem von Desillusionierung gezeichneten Zeitgeist begegnet der junge Musiker kämpferisch. Sein bluesverliebter Folk ist mal wehmütig, mal zynisch-zerrissen, aber letztendlich doch alles andere als ein Soundtrack zum Kopf-in-den-Sand-Stecken, sondern von charmanter Revoluzzer-Hoffnung geprägt. (mn)

Klingt wie: The War On Drugs, Bob Dylan, Adam Green

806qm (128qm) | Do, 10.10. | 20.30 Uhr | 15 €

Win! Win! 2 x 2 Tickets

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden