Foto: Lincoln Wall Jam

2020 war Pause, dieses Jahr findet der Lincoln Wall Jam wieder statt – an der bunten Schallschutzmauer in der Lincoln-Siedlung. Seht live dabei zu, wie Profis aus ganz Deutschland auf Hessens größter legaler Graffiti-Wand (700 Meter lang!) ihre urbane Kunst aufsprühen. Für Anfänger:innen gibt es Workshops. Organisiert wird der Jam vom frisch gegründeten Darmstädter Graffiti-Verein 1. SC Lincoln Wall. Mehr Infos gibt es bald auf dessen Facebook-Seite. (sg)

Lincoln-Siedlung | Sa, 17.07. | 10 bis 22 Uhr | Eintritt frei

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden