Foto: Lisaholic

Lisaholic produziert „vocal liveloops“: Mit Mikro, Loopstation und Effekten kreiert sie mit ihrer Stimme Sounds und macht sich selbst zum Instrument. Gepimpt mit östrogenlastigem Sprechgesang bringt sie ihre Musikleidenschaft mit kreativen Beats zum Tragen. Bock auf eine neue Art der Mukke? Überzeugt Euch selbst. Support gibt’s von der 12 Volt Disko, der mobilen Eingreiftruppe für improvisierte elektronische Musik, sowie Byola & Scaletta von der Drum’n’Bass-Crew Beat Stay Love. (kss)

Klingt nach: Abzappeln die ganze Nacht

Oetinger Villa | Fr, 14.12. | 20 Uhr | 6 bis 8 € (Du entscheidest)

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden