Foto: Maike Rosa Vogel

Es bedarf einer markanten Stimme, um sich dem ewig gleichen Sound deutschsprachiger Singer/Songwriter zu entheben. Maike Rosa Vogel hat eine solche: Ihr leicht angerauter Sprechgesang und vor allem ihre Intonation erinnern ein bisschen an Rio Reiser und Sven Regener (mit dem sie schon zusammenarbeitete). Auch die Kompositionen ähneln bisweilen Regeners Band Element of Crime, was ja wahrlich nicht die schlechteste aller Referenzen ist. Alles in allem richtig gute deutschsprachige Musik ohne Allüren. (obi)

Centralstation (Saal) | Di, 27.10. | 20 Uhr | 14 €

Win! Win! 1 x 2 Tickets

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden