Foto: Menna Mulugeta

Thomas Waldherrs Americana-Reihe widmet sich der US-Popmusik: „Von Billie bis Beyoncé. Black Women in American Music“. Zwischen Frauenfeindlichkeit, Rassismus, Gleichberechtigung und #blacklivesmatter haben Aretha Franklin, Billie Holiday, Nina Simone, Beyoncé & Co. ein dichtes Netz aus mindestens so dichten, samtigen Stimmen gesponnen. Menna Mulugeta interpretiert die starken Stücke dieser Musikerinnen gemeinsam mit ihrem musikalischen Partner Gernot Blume am E-Piano und Konzertflügel neu und überzeugt mit toller Ausstrahlung und einer ebensolchen Stimme. (lm)

Bessunger Knabenschule (Halle) | Do, 24.02. | 20 Uhr | 12 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden