Foto: Matthias Böckel auf Pixabay

New York, Rio, Tokio … Wir sind, vielmehr waren, gefühlt überall unterwegs. Aber Südhessen, das haben wir schon lange nicht mehr erkundet. Warum eigentlich? Es gibt so schöne Flecken hier. Und ein bisschen Frischluft und Ortsveränderung wirken oft Wunder, gerade bei Budenkoller und grassierenden Infekten. Fahrt mal wieder an den Rhein oder (zum Drachensteigen lassen) in den Odenwald. Gern auch mit dem (E-)Bike. Oder genießt die Mandel- und Kirschblüte an der Hessischen Bergstraße bei einem Spaziergang entlang des Blütenwegs. Im Rahmen der aktuellen gesetzlichen Ausgangsbeschränkungen. (kgb+ct)

Klingt wie: lokale und saisonale Unternehmungen im südhessischen Frühling

Darmstadt und Umgebung | Mi, 01.04. bis Do, 30.04. | Teilnahme kostenlos

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden