Foto: Veranstalter

Obwohl es derzeit noch trist und grau draußen ist, sollte man sich schon jetzt Gedanken über die nächste Gartensaison machen. Schließlich dauert es ein Weilchen, bis aus klitzekleinen Samen große, starke Pflanzen werden. Die Saatgut-Tauschbörse der Initiative Essbares Darmstadt bietet eine gute Gelegenheit, sich mit neuen Pflanzensamen einzudecken – oder welche zu verschenken oder zu tauschen. Es lebe die Vielfalt! Einzige Bedingung: das Saatgut sollte samenfest, also nicht gentechnisch verändert, sein. (kgb)

Klause am Hauptbahnhof (Garten der Vielfalt) | So, 16.02. | 13 Uhr | Eintritt frei

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden