Foto: Marilia Fotopoulou

Die nach wie vor angespannte gesellschaftliche Lage ist ein Grund, weshalb sich türkische Underground-Bands musikalisch immer häufiger außer Landes Gehör verschaffen. Zum Talentezirkel internationalen Formats zählt das Duo She Past Away, das der Türkei als Wohnort den Rücken kehrte, in der Diaspora verweilt und nun weltweit auf Tour ist. Ihr Dark-Wave-Sound ist treibend, beinahe hypnotisch, mit fiebrigen Post-Punk-Gitarren, leiernden Synthesizer-Flächen, hallenden E-Drums und poetischen, auf Türkisch vorgetragenen Vocals. (ct)

Klingt wie: The Sisters Of Mercy, Grauzone und DAF

Oetinger Villa | Do, 05.03. | 20 Uhr | 18 €

Win! Win! 2 x 2 Tickets

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden