Grafik: Veranstalter

Mit dem Soulfood-Custom-Soundsystem gelingt es dem Soulfood-Club-Team, aus der Akustik des Schlosskellergewölbes das Beste rauszuholen – zum Tanzen und Entspannen. Mit Musik von Lukas Lehmann und Quintess und nebenan kuscheligen Beats und analog erzeugten Live-Visuals von Pan Tau und Kilian Feess (Audiovsn). In der Massagelounge massiert die passionierte Physiotherapeutin Saskia verspannte Tänzer*innen. Als Streetfood der Nacht gibt es portugiesische Tostas de Lisboa von der Tasquinha Pardalinha. (rina)

Schlosskeller | Sa, 15.02. | 23 Uhr | 6 €

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden