Foto: Soundkitchen

Aus der „Soundkitchen“, die vor sieben Jahren als musikalischer Begegnungsort von geflüchteten und Darmstädter Musizierenden im Staatstheater startete, ist mittlerweile ein stabiles Bandprojekt gewachsen. Mitglieder des Staatsorchesters, Ex-Besidos und Musiker:innen verschiedener Herkunft machen gemeinsam globale, kosmopolitische Musik – und begeistern als Soundkitchen Orchestra an diesem Abend im Foyer eine Stunde lang alle, die sich vorher online einen Platz reserviert haben. (lm)

Staatstheater (Foyer) | Di, 17.05. | 19.30 Uhr | Eintritt frei, Spende willkommen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden