Foto: Kelly Sikkema Unsplash

Aus der „Soundkitchen“, die vor fünf Jahren als musikalischer Begegnungsort von geflüchteten und Darmstädter Musizierenden im Staatstheater startete, ist mittlerweile ein stabiles Bandprojekt gewachsen. Mitglieder des Staatsorchesters, Ex-Besidos und Musiker:innen verschiedener Herkunft machen gemeinsam globale, kosmopolitische Musik – und begeistern als Soundkitchen Orchestra an diesem Abend auf der Foyerterrasse eine Stunde lang alle, die sich vorher online einen Platz im Freien reserviert haben. (lm)

Staatstheater (Foyerterrasse) | Mi, 15.09. | 19.30 Uhr | Eintritt frei, Spende willkommen

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden