Foto: Steve Gullick

Die Band mit dem griffigen Namen entstammt der sehr lebendigen Bandszene des Seebades Brighton. Ihr Debüt-Album war 2012 eine psychedelische Meisterleistung – und ein Hit im Vereinigten Königreich. Es folgten Touren mit den Horrors und den Vaccines und vor Kurzem das vierte Album „Happy in the Hollow“. Die Musikpresse war sich uneins: Dem Musikexpress war’s zu monoton, die englischen Magazine liebten den hypnotisch-motorischen Sound. Ich schließe mich Letzteren an und freue mich, dass eine so interessante Combo erstmals in unserer Stadt Halt macht. (mh)

Klingt wie: Slowdive, Spiritualized, Stereolab, Neu!

806qm | So, 03.03. | 20 Uhr | 17 €

Win! Win! 2 x 2 Karten.

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden