Foto: Andreas Lischka

Langeweile ist ein super Motivator – zum Beispiel für das ungeliebteste To Do des ganzen Jahres: die Steuererklärung! Aber auch andere aufgeschobene Arbeiten – wie etwa die Versicherungspolicen zu überprüfen oder das neue Virenupdate (der kam tief, oder?) auf den Computer zu bringen – bieten sich jetzt an. Den Kleiderschrank ausmisten natürlich sowieso – ebenso wie das Gewürzregal und die Kiste mit den Ladekabeln, die du schon seit 2015 keinem Gerät mehr zuordnen kannst. Aufgehört wird erst, wenn du alle Vorschläge hier abgehakt hast! (lm)

Klingt wie: Rio Reiser „Mein Manager erledigt das für mich“

Darmstadt und Umgebung | Mi, 01.04. bis Do, 30.04. | Teilnahme kostenlos

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden