Foto: Ina Stoppels

Mit Materialfreude Corona trotzen! Bastelschätze, liebevoll in Wunder- oder Wunschtüten gepackt, können im „Haus der 1.000 Dinge“ von Ubuntu e. V. in der Mollerstraße 23 erworben werden. Die Materialpakete, die zufällig oder auch gezielt nach Kundenwünschen geschnürt werden, eignen sich ideal fürs vorweihnachtliche Basteln. Für alle diejenigen, die Lust haben, den schwierigen Zeiten kreativ zu begegnen und sich zu Hause gestalterisch auszutoben. (ct)

Haus der 1.000 Dinge | Di, 01.12. bis Fr, 18.12. | 09 bis 17 Uhr | 15 € bis 56 € pro Materialpaket

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden