Foto: Weststadtcafé

Endlich ist es so weit: Weststadtcafé-Betreiber Boris ist aus seiner Winterresidenz in Portugal zurückgekehrt und sperrt seinen Lokschuppen wieder auf! Auch wenn man sich hier schon ab 13. April am Kamin Drinks servieren lassen kann, ist der „Tanz in den Mai“ die offizielle Saisoneröffnungsparty. Drinnen legen Thomas Hammann und Phonk D auf, nach draußen lockt der Reggae Allstar Yard featuring Riot & Companheiro Leao. Zu schnabulieren gibt’s Hussens Falafel und überraschendes „Food 2 Dance“. (tman + ct)

Weststadtcafé | Di, 30.04. | 19 Uhr | 5 € (von 19 bis 20 Uhr: Gläschen Prosecco inklusive)

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden