Foto: Die Energieagenten

Filme rund um den gesellschaftlichen Wandel: mutmachend, augenöffnend und höchst informativ. Wer nicht weg- sondern hinschauen möchte, findet bei dieser Filmreihe der Darmstädter Transition-Town-Gruppe Gleichgesinnte. Diesmal dreht sich alles um Ungersheim im Elsass, ein 2.000-Seelen-Städtchen, dessen Bewohner mit „21 Aktionen für das 21. Jahrhundert“ ihren eigenen Transformationsprozess in die Post-Öl-Ära in Gang setzen. Absolut sehenswert! (gartl)

Die Energieagenten (Nieder-Ramstädter Straße 57a, Hinterhof) | So, 02.02. | 19.30 Uhr | Eintritt frei, Spende erwünscht

Partyamtlogo

 

Artikel drucken Artikel versenden