Grafik: Stadt Darmstadt

– Durch die Eingemeindung von Arheilgen und Eberstadt im Jahr 1937 hatte Darmstadt erstmals mehr als 100.000 Einwohner – und damit den Status einer Großstadt.

– Aktuell gibt es in Darmstadt elf Jubilare im Alter von 100 Jahren. Sieben Heiner sind sogar schon 101 Jahre alt, drei 102-Jährige sowie vier 103-Jährige leben am Woog. Und eine Darmstädterin hat 2017 sogar ihren 104. Geburtstag gefeiert. Das P gratuliert ganz herzlich – und hofft, irgendwann auch mal die große „100 Jahre P“-Party schmeißen zu können. 100 Ausgaben haben wir jetzt ja schon mal geschafft.

Artikel drucken Artikel versenden