Politik Archive - Seite 2 von 3 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Darmstädter Fallstricke 2018 Die Vierte Säule

Darmstädter Fallstricke 2018

Vielleicht hätte dem FDP-Bundeschef Christian Lindner vor dem Abbruch der Sondierungsgespräche ein Ausflug nach Darmstadt ganz gut getan. Denn hier stellen sich dem Pragmatismus eher unverdächtige Idealisten ihrer Verantwortung auf durchaus geschickte Art. Allerdings hätte er beim Anblick der 2018 drohenden Darmstädter Fallstricke wohl schnell wieder die Flucht ergriffen. Während sich im Bund eine Minderheitsregierung […]

Mehr
Anzeige
Hessen Technikum
nakt

Darmstadts Haushaltsplan 2018 Die Vierte Säule

Darmstadts Haushaltsplan 2018

Wenn an der Lichtwiese eine Straßenbahn gebaut werden soll, erreichen das P seitenlange Leserbriefe. Wenn an der Grundschule die Toiletten bis in die Klassenräume stinken, stürmen Eltern das Stadtparlament. Doch wenn der städtische Haushalt zur Diskussion steht, erklärt sogar mancher Stadtverordnete am Stammtisch: „Den Haushalt hab ich nicht gelesen. Nur Zahlen, total langweilig, verstehe ich […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Alte verängstigte Männer Die Vierte Säule

Alte verängstigte Männer

Von der Öffentlichkeit bislang relativ unbemerkt ist in diesem Sommer das AfD-Mitglied Olaf Sigmund im Darmstädter Stadtparlament im wahrsten Sinne des Wortes frei gedreht. In seiner kurzen fraktionslosen Zeit bombardierte er die Stadtverordneten mit 14 Anträgen teils einfach nur haarsträubenden, teils aber auch rassistischen Inhalts. Die AfD steht dabei voll hinter ihm. Warum genau Olaf […]

Mehr

Trumpismus Die Vierte Säule

Trumpismus

Darmstadt wird endlich sicherer für Radfahrer. Der Magistrat hat seine Sparopfer bekannt gegeben. Und die Darmstädter FDP versucht sich in Trumpismus. An vielen Stellen in Darmstadt dürfen Fahrradfahrer jetzt frei wählen, ob sie auf dem Fahrradweg oder auf der Straße fahren. Denn nicht jeder Fahrradweg ist wirklich sicher. Oft sind sie zu eng, führen zu […]

Mehr

Kacke am Dampfen Die Vierte Säule

Kacke am Dampfen

Einige Leser haben die Bitte geäußert, diese Kolumne solle scharfzüngiger mit der Lokalpolitik ins Gericht gehen. Ihnen sei versichert: In Darmstadt ist die Kacke schon bald so richtig am Dampfen. Zumindest im Stadtparlament dürfte es in den kommenden Sitzungen ganz schön krachen. Da ist zum einem das plötzliche Haushaltsloch von 52 Millionen Euro, weil die […]

Mehr

Der hässliche Stiefbruder Die Vierte Säule

Der hässliche Stiefbruder

Nach der Wahl geht es für unseren Oberbürgermeister Jochen Partsch wieder ans Tagesgeschäft, um die Versäumnisse der vergangenen Legislatur aufzuholen. Zu Wünschen übrig gelassen hat da vor allem die von seiner Partei, den Grünen, stets so hochgehaltene Bürgerbeteiligung. Doch mit einem neuen Infobike soll jetzt alles besser werden. Die Bürgerbeteiligung kommt auf dem Fahrrad angefahren. […]

Mehr

Über die grünste Kreuzung Darmstadts Die Vierte Säule

Über die grünste Kreuzung Darmstadts

Vor sechs Jahren entschieden sich die Darmstädter für eine Sensation: Sie wählten nicht nur nach 60 Jahre dauernder Herrschaft den SPD-Filz aus ihrer Stadtregierung und die Grünen zur stärksten Kraft im Parlament, sondern mit Jochen Partsch auch den ersten Grünen zum Oberbürgermeister einer hessischen Großstadt. Ihr Weg von der Gründung bis zur Machtübernahme führte die […]

Mehr

Rechte Tendenzen: Bleibt Darmstadt weltoffen? Typisch Darmstadt

Rechte Tendenzen:  Bleibt Darmstadt weltoffen?

Lange galt Darmstadt als nazifrei. In jüngster Vergangenheit tauchen häufiger Nazi-Schmierereien auf, Rechtspopulisten sitzen neuerdings auch hier im Stadtparlament. Die offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft wird auch in unserer beschaulichen Stadt zunehmend infrage gestellt. Wie schlimm ist die Situation und was kann man tun? Das P sprach darüber mit Philip Krämer, der sich unter anderem […]

Mehr

Liebe Nazis – Ein offener Brief an Ewiggestrige Typisch Darmstadt

Liebe Nazis – Ein offener Brief an Ewiggestrige

Liebe Darmstädter Nazis oder ihr, die die ihr welche werden wollt, ihr macht mir Spaß, ihr kleinen Racker. Und ganz besonders in den Nächten der Wochenenden. Wenn ihr im Johannesviertel (oder im Herrngarten) öffentlich werden wollt, im Dunkeln, wenn euch keiner sieht. Irgendwie stimmt da mit eurem Konzept was nicht. Also – nur so’n Gefühl. […]

Mehr

Lichtwiesenbahn: Es geht um mehr als nur um Schienen Typisch Darmstadt

Lichtwiesenbahn: Es geht um mehr als nur um Schienen

Es sind 1.300 Meter, die für eines der am heißesten diskutierten Themen Darmstadts sorgen – dabei geht es nur um eine kurze Straßenbahnstrecke. Darmstadts Magistrat will den Standort der Technischen Universität (TU) an der Lichtwiese an das Schienennetz anbinden. Doch eine Bürgerinitiative moniert Trickserei sowie ein „unsolides Gutachten“, befürchtet Geldverschwendung und die Zerstörung ihres Naherholungsgebietes. […]

Mehr
Anzeige
P Stadtkulturmagazin