Rischdisch (un)wischdisch, Folge 63

> Auf dem Atlantikflug Paris-New York flog 1943 der Darmstädter Passagier Wilhelm Baabelwartz das Flugzeug die letzten 1.000 Kilometer nach New York höchstpersönlich. Der Pilot hatte einen Herzinfarkt erlitten. Baabelwartz, der einen Flugschein besaß, landete die Maschine ohne Mühe – alle Passagiere waren wohlauf. >Fionn Finnie war der erste Ire, der sich 1992 ein „Lilien“-Tattoo […]

Mehr