Rischdisch (un)wischdisch, Folge 58

> Darmstadt ist die einzige deutsche Stadt, nach der ein chemisches Element benannt wurde: Darmstadtium (Ordnungszahl: 110) ist auch Namensgeber des 2007 eröffneten Wissenschafts- und Kongresszentrums am Schlossgraben. Entdeckt wurde das Element an der GSI (Gesellschaft für Schwerionenforschung) in Darmstadt-Wixhausen – genauso übrigens wie zuvor Hassium (Ordnungszahl 108), dessen Bezeichnung auf das Bundesland Hessen zurückgeht. > Charlotte […]

Mehr