Grafik: Stadt Darmstadt

– Das bundesweit etablierte Semesterticket für Studierende ist ursprünglich eine Innovation made in Darmstadt: Vor 30 Jahren, zum Wintersemester 1991/92, wurde das Ticket an der FH und TH Darmstadt eingeführt. Wenige Monate zuvor hatte der AStA der FH (heute: h_da) zusammen mit der HEAG den deutschlandweit ersten Vertrag für ein Semesterticket unterzeichnet.

– Am 14. April 1648 beenden Landgraf Georg II. von Hessen-Darmstadt und Landgräfin Amalie Elisabeth von Hessen-Kassel den Hessenkrieg. Hessen-Darmstadt muss die Hälfte des Marburger Erbes an Hessen-Kassel abgeben.