Reklame
Rocky Beach Studio

Alle Artikel von Cem Tevetoglu

Mediadaten

Sie möchten eine Print-Anzeige im P-Magazin schalten? Was das P ausmacht, alle Anzeigenpreise und Grafikanforderungen finden Sie in unseren Mediadaten (als PDF, zum Öffnen bitte einfach auf das Bild klicken!):   Beratung & Buchung print: Jens Engemann anzeigen[at]p-verlag.de Telefon: (0176) 21 96 48 83   Auflage: 13.000 Exemplare, gratis zum Mitnehmen, Verteilung in Darmstadt und […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Funky P-scherung Aktionen und Partys

Funky P-scherung

Klar könnte man am 23.12. in eine komprimierte Einkaufsanstalt rasen und Dinge powershoppen, zu denen man keine Meinung hat, die aber einen Abend später (hoffentlich) nicht zu Missstimmungen führten. Es geht aber auch anders. Man könnte zum Beispiel in einem inhabergeführten Laden in Darmstadt etwas entdecken, zu dem einem sofort jemand einfällt, der sich genau […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 98 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 98

– Durch die Eingemeindung von Arheilgen und Eberstadt im Jahr 1937 hatte Darmstadt erstmals mehr als 100.000 Einwohner – und damit den Status einer Großstadt. – Aktuell gibt es in Darmstadt elf Jubilare im Alter von 100 Jahren. Sieben Heiner sind sogar schon 101 Jahre alt, drei 102-Jährige sowie vier 103-Jährige leben am Woog. Und […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Dezember 2017 & Januar 2018

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Dezember 2017 & Januar 2018

Agora – Das Lokal am Ostbahnhof „Agora“ ist viel mehr als nur ein Wohnprojekt: „Raum für Kultur. Gaumenschmaus. Treffpunkt für Menschen aus Darmstadt – und vielleicht der Welt.“ So wünschen sich es die engagierten wie kreativen Agoris und arbeiten fleißig daran. Im Prinzip seit zwölf Jahren. Damals begannen die Planungen für das alternative Bauprojekt, bei […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 98 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 98

– Die Darmstädter Feuerwehr ist die einzige in Hessen, die in rubinroten Fahrzeugen zum Einsatz fährt. – In gerade einmal fünf deutschen Großstädten gibt es im Stadtgebiet weniger Wasserflächen als in Darmstadt.

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2017

Künstlerkeller Welcome back, Künstlerkeller! Sieben Tage vor der angepeilten Übergabe Ende Oktober schlendern wir zusammen mit dem alten wie neuen Pächter Sergio Perez erwartungsvoll durch den Gewölbekeller unterm Parforcehof des Schlosses. Alles noch ziemlich baustellig hier. Kabel hängen lose aus der Decke, der Boden ist komplett abgeklebt, die neue Theke wartet staubig und noch nicht […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2017

Michel’s Daily Delicious Die Schulstraße wird immer mehr zur inhabergeführten, mit Vornamen dekorierten Schlemmermeile: Nach Elisabeth’s Suppkult und Tilmanns Bar & Grill hat Mitte August Michel’s Daily Delicious eröffnet. Wobei Inhaber Michael Hauf – beliebt und bekannt als „Gemüse- & Feinkost-Michel“ – schon vor etwa sieben Jahren ins Mittagstisch-Business eingestiegen ist. Zwei Häuser weiter ist […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 97 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 97

– In Darmstadt gibt es pro Kopf mehr Restaurants und Cafés als in München oder Berlin. – Darmstadt hat sich 1998 offiziell zur atomwaffenfreien Stadt ernannt. Der amtierende Oberbürgermeister ist Mitglied der internationalen Organisation „Mayors for peace“ (Bürgermeister für den Frieden). Das Anliegen einer atomwaffenfreien Welt symbolisiert der Platz oberhalb des Darmstadtiums (am Rande der […]

Mehr

Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Eine Zeit lang war Kai Ahnung, der Lilien-Knipser mit dem markanten Pflaster auf der Nase, verschwunden. Denn die 98er wollten ihn für 200 Millos nach China oder Paris verhökern. Aber er verweigerte sich dem großkapitalistischen Ausverkauf und tauchte bis zum Ende der Transferperiode Ende August unter. Doch plötzlich und unerwartet auf dem Luisenplatz …  

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie September 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie September 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. Woodberg Store Echte Männer cremen sich nicht ein, ist doch Weiberkram! Erntet man mit dieser Aussage an Deutschlands Stammtischen und auf AfD-Parteitagen sicher Beifallsstürme, so […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin