Reisig
Foto: Jan Ehlers

Dass Darmstadt keine langweilige Stadt ist, wissen die meisten schon. Die Kultur- und Kunstszene ist lebendig und bietet immer wieder Neues. Und Darmstadt bringt immer wieder kreative Köpfe hervor, die mit ihren Ideen von Mode-, Accessoire- und Produktdesign unsere Stadt bereichern. Wir stellen sie in unserer Reihe „Stilsicher“ vor.

„Wie aufregend“, freut sich Anna Reis, als sie dem P die Tür öffnet. Mit der Gründung des Labels Reisig im Jahr 2014 hatte die Darmstädterin eines im Sinn: „Textilgarn mochte ich schon immer. Aber ich fand es langweilig, immer nur etwas daraus zu häkeln oder zu stricken, da so die Textur des Materials nicht genug herauskommt.“ Anna erkannte das schlummernde Potential ihres Lieblingswerkstoffs. Ihre innovative Idee: farbenfrohe und umweltfreundliche Schalen, hergestellt aus speziell behandeltem Garn.

Die Produktion der handgefertigten Deko-Objekte dauert bis zu vier Tage. Großen Wert legt die Jungdesignerin auf Nachhaltigkeit: „Das Garn ist aus Resten der Stoffindustrie. Bei meinem Lieblingsgarn werden alte Kleidungsstücke nach Farben sortiert, geschreddert und wieder aufgesponnen. Alles ohne chemische Behandlung“, erklärt Anna. Die fertigen Stücke werden mit Textilhärter behandelt, die Innenseite mit Lack bestrichen – beides wasserlöslich.

Im Sinne der Langlebigkeit rät Anna von Experimenten mit Salat, Soßen und Suppen ab. Zu Hause nutzt sie selbst die Schalen zur stilsicheren Aufbewahrung von Sonntagsbrötchen, Legosteinen der Kinder und Schmuck.

Die „Reisig“-Gefäße können in individuellen Farbkombinationen bestellt werden. Der Kunde muss sich nur für Größe und Design entscheiden. „Ich bekomme oft Fotos der Schalen in ihrer neuen Umgebung und Nutzung. Das freut mich sehr und treibt mich weiter an.“ Angespornt durch den großen Zuspruch hat sich dieses Frühjahr die Produktpalette um Körbe erweitert, es gibt neue Farbvariationen und auch immer mehr Händler nehmen die Schalen in ihr Sortiment auf. Weitere Pläne für 2015: „Ich möchte mit Reisig auf viele Märkte gehen und habe noch eine Menge Ideen, die ich umsetzen möchte”, strahlt Anna, bevor sie sich an die nächste Schale setzt.

 

Reisig

Homepage: www.reisigschalen.de
Facebook: www.facebook.com/reisig.reisig
Onlineshop: www.reisig.jimdo.com/shop

Artikel drucken Artikel versenden