73 (April 2015) Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Schlachthof Open Air

Alle Artikel der P-Ausgabe 73 (April 2015)

Grillplätze in Darmstadt So isst Darmstadt! + Typisch Darmstadt

Grillplätze in Darmstadt

Jetzt, da die Sonne endlich warm über der Mathildenhöhe aufgeht und ganz Darmstadt sich in ein sommerliches Beinahe-Paradies verwandelt, beschleicht so manchen Heiner wieder häufiger das Gefühl: „Es muss gegrillt werden.“ Nachdem die lange Winterpause endlich überstanden ist und man sich abends wieder ohne Schal auf die Straße wagen kann, ist es wie jedes Jahr […]

Mehr
Reklame
Schlachthof Open Air

50 Semester. Dreht den Film. Ich will die Hauptrolle! Wrede und Antwort

50 Semester. Dreht den Film. Ich will die Hauptrolle!

Die lukullische Neuerung „Studentenfutter ohne Rosinen“ fußt wahrscheinlich nicht auf geschmacklichen Wurzeln, sondern begründet sich damit, dass die Patschefingerchen sonst immer die Tastatur des Rechners verpappten. Ich mag es, Studenten – mit oder ohne klebrigen Händen – beim Einkaufen zu beobachten. Oder zwangsläufig in ihre Abendplanungen eingeweiht zu werden, die sie in Bus und Bahn […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Folge 47: Herbert Hessisch for runaways

Folge 47: Herbert

Und wieder ein Schwank aus meiner „Jugend“ (ich höre Euch schon stöhnen: „Schunn widder? Muss dess soin?“). Mir obliegt die Ehre, einen guten, alten Kumpel zu zitieren. Gefühlte fünfzig Jahre her, sind diese Begebenheiten doch „nur“ halb so alt. Als Herbert zum ersten Mal in den USA war, konnten wir anderen Kumpels es kaum erwarten, […]

Mehr

Nervensäge still nerving – Daniel Bangert (NSA Spion Schutzbund) spaziert fröhlich weiter Typisch Darmstadt

Nervensäge still nerving – Daniel Bangert (NSA Spion Schutzbund) spaziert fröhlich weiter

Kaum aus dem Auto gesprungen, erspähe ich Daniel Bangert. In seinem weißen „Team Edward“-Shirt (mit einem Portrait des Whistleblowers Snowden) sitzt er auf einer Parkbank am Rande des Griesheimer Marktplatzes. Während er auf mich wartete, hat er sich ein Eis geholt. Mein erster Eindruck: Der Mann ist entspannt wie eh und je. Nach dem Interview […]

Mehr

Stilsicher: Reisig Mode made in DA / Stilsicher

Stilsicher: Reisig

Dass Darmstadt keine langweilige Stadt ist, wissen die meisten schon. Die Kultur- und Kunstszene ist lebendig und bietet immer wieder Neues. Und Darmstadt bringt immer wieder kreative Köpfe hervor, die mit ihren Ideen von Mode-, Accessoire- und Produktdesign unsere Stadt bereichern. Wir stellen sie in unserer Reihe „Stilsicher“ vor. „Wie aufregend“, freut sich Anna Reis, […]

Mehr

Folge 7: Vegan leben So isst Darmstadt!

Folge 7: Vegan leben

Vegane Ernährung boomt, auch in Darmstadt. Immer mehr neue Läden und Initiativen, die komplett auf tierische Produkte verzichten, sprießen aus dem Boden. Eines der etabliertesten Projekte in Darmstadt ist der „Vegane Brunch“, zu dem die Tierrechtsgruppe „Voice of Liberation“ jeden ersten Sonntag im Monat in den Glaskasten der Hochschule Darmstadt einlädt. Zwei der Initiatoren, Judith […]

Mehr

Nafi, aufgenommen von Jan Ehlers Objektiv (Konzertfotos)

Nafi, aufgenommen von Jan Ehlers

Objekt: Nafi (Darmstadt) | Datum: „irgendwann im Jahr 2000“ | Ort: Bessunger Knabenschule (Halle) Fotograf: Jan Ehlers Hintergrund: Bands hatten in den späten Neunzigern oft starke, auch politische Aussagen in ihren Texten. Nafi gehörte dazu. Der Soundtrack für die nächste Demo, intelligent und kraftvoll. Leider ist von diesen Bands häufig nichts mehr im Netz zu […]

Mehr

Burrrrrito vegano! Iss was!

Burrrrrito vegano!
Mehr

Das Zucker Made in Darmstadt

Das Zucker

Die Welt braucht Macher – weibliche wie männliche. Und Macher brauchen die Freiheit zur Selbstverwirklichung. Doch oftmals fehlt eine wichtige Komponente auf dem Weg zur Umsetzung einer Idee: die passende Räumlichkeit. Seit rund vier Jahren bietet das „Zucker“ in der Liebfrauenstraße 66 im Martinsviertel einen offenen Raum für Veranstaltungen. Nach wie vor ist man offen […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 73 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 73

> Der Karolinenplatz wurde nach der großen Landgräfin Caroline (1721-1774) benannt. Caroline machte Darmstadt zum kulturellen Mittelpunkt ihrer Zeit. > Elli Büttner (1901-1973) war die erste Kostüm- und Bühnenbildnerin am Hessischen Landestheater Darmstadt. Im Jahre 1922 begann sie ihre Arbeit und blieb dort 43 Jahre und über 500 Aufführungen lang bis zu ihrer Pensionierung. > […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch
Reklame
P Stadtkulturmagazin