Digga Ras: „Meine Entwicklung geht ganz woanders hin.“

Digga Ras gilt als Urgestein der Darmstädter HipHop-Szene. 2003 hat er die Darmstädter Rap-Crew „Böse Zungen“ mitgegründet, es folgten elf Alben und 2014 das Projekt Bessunger Hills. Zusammen mit Hüseyin Köroglu von den Besidos beschritt er zwischenzeitlich soulige Solopfade und veröffentlichte 2011 die Platte „Vom Kind zum Mann“. Jetzt hat er seine Rap-Karriere mit dem […]

Mehr