Flugplatz Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 64 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 64

> Luftkreuz Darmstadt: Die kurz zuvor gegründete Deutsche Lufthansa flog den Flugplatz an der Darmstädter Lichtwiese ab 1926 an, zunächst auf der Strecke Darmstadt – München über Mannheim, Baden-Baden und Stuttgart. Im Herbst kam die Strecke Darmstadt – Hamburg über Köln und Hannover hinzu. Das Streckennetz erweiterte sich nach und nach. Zur Verbesserung des Komforts […]

Mehr
Reklame
Parteianzeige Volt Darmstadt

besonders … flugs Der Baukultur auf der Spur

besonders … flugs

Darmstadt besitzt zwar keinen ICE-Bahnhof, dafür aber einen Flugplatz. Dieser macht Darmstadt neben dem historischen Flugplatz Berlin-Johannisthal zu einer der Pionierstädte der deutschen Luftfahrt. Südlich der Verbindungsstraße B26 zwischen Darmstadt und Griesheim liegt der 65 Hektar große August-Euler-Flugplatz im sogenannten „Griesheimer Sand“, bis ins 19. Jahrhundert ein Sanddünengebiet, danach Truppenübungsplatz. Der legendäre Flieger August Euler […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin