Waldsterben im Kopf haben

Was ist nur aus uns geworden? Früher ein stolzer, die Fantasie stimulierender Ort, oft Furcht einflößend und immer geheimnisvoll, ist der Wald uns mittlerweile offenbar egal geworden. Ja, so ist es, schnurzpiepegal. Und ich bin nicht der Pressesprecher von Robin Wood, der Sprecher der Rächer der Entlaubten. Ich bin maximal der Versprecher-Rächer der Entlausten. Das […]

Mehr