Kurzbeschreibung: Leicht versteckt zwischen den wunderschönen Kranichsteiner (Hoch-)Bauten befindet sich ein für dieses Viertel doch sehr niedliches Stück Fußballglück.

Kategorie: Sand, überall Sand!

Hier treffen sich: Die Multikulti-Kids des gut 11.000 Einwohner fassenden Stadtteils

Teamgröße: 4 gegen 4 scheint bei der kleinen Größe optimal

Anreise: Von der City aus mit dem H-Bus Richtung Kranichstein. Endstation „Kesselhutweg“ aussteigen, 5 Minuten Warmlaufen (zurück), der Bolzplatz befindet sich auf der anderen Straßenseite kurz vor der Bartningstraße.

Nächste Getränkestation: „Total“-Tankstelle in der Bartningstraße

Öffnungszeiten: Täglich 8 bis 13 Uhr und 14.30 bis 20 Uhr

Spielfläche: Zirka 30 Meter lang und 17 Meter breit.

Ausstattung: Komplett umzäunt, zwei Tore – und nebenan ’ne Rutschbahn zum Entspannen.

Zustand: Der Tester ist positiv überrascht: sauber und gepflegt.

Tore: Heavy metal, 3 Meter breit und 2 Meter hoch

Taktik: Der stabile Zaun dient perfekt zum Doppelpass. Muss aber unter uns bleiben …

Foto: Jan Ehlers
Foto: Jan Ehlers
Artikel drucken Artikel versenden