Foto: Jan Ehlers
Foto: Jan Ehlers

Ihr kennt sie als Wahrsagerin aus der P-Fotostory. Als „Lilien“-Orakel. Und als Eure persönliche Zukunftsdeuterin im November-P. Doch erst jetzt erreicht Fatima den Zenit ihrer Karriere: Als bärtigste Weihnachtsfrau dieser Stadt schickt sie Euch vom 1. bis 24. Dezember auf Schatzsuche durch Darmstadt. Versteckt werden 24 Schätze für Euch – von der Sonnenbrille über eine Ladung Comics bis zum Paar Sneaker – an unseren 24 winterlichen Lieblingsorten (outdoor und indoor!).

Und so funktioniert die P-Schatzsuche, die Orient und Okzident, analoge und digitale Welt, uns und Euch verbindet:

1. Jeden Tag gibt Fatima Euch einen Hinweis, wo der heutige Schatz versteckt ist und präsentiert Euch den Tagesgewinn – per Videobotschaft auf www.p-stadtkultur.de Also behaltet die neue P-Website täglich am besten 24 Stunden im Auge! (P-Fans sind ein wenig im Vorteil: Auf unserer Facebook-Fanpage geben wir täglich einen Tipp, wann genau die Videobotschaft von Fatima hochgeladen wird.)

2. Ihr erratet den Lieblingsort, den Fatima beschreibt, macht Euch möglichst schnell dorthin auf – und findet die dort versteckte, kleine Christbaumkugel (aus Acrylglas) mit einem grünen P und einem güldenen Zettelchen darin.

3. Auf diesem güldenen Zettelchen steht der Tagesgewinn und eine Telefonnummer. Die ruft Ihr an und erfahrt, wie und wo Ihr Euren „Schatz des Tages“ abholen könnt.

Viel Spaß + viel Glück!

 

[Fatimas P-Scherung ist leider schon rum. Ihren letzter Auftritt könnt Ihr Euch aber noch HIER anschauen!]

 

Die gesammelten Schätze von Fatimas P-scherung 2013!

Die 24 Gewinne der P-Schatzsuche stammen allesamt aus 24 inhaber-geführten (kleinen) Läden in Darmstadt:

Asphaltgold Sneakerstore: 1 x Paar Nike „Air Pegasus 83/30“ (Größe wählbar)

Comeback: 1 x 5-teilige DVD-Box „Loriot & die Musik”

Comic Cosmos: 1 x Comic-Einsteiger-Paket

Devaldes (Leder & Papierdesign): 1 x Stifte-Rolle „Tubo“ aus Leder, in Kiwi

DJ Chromo’s Musik als Hilfe: 1 x „The Dass Sägebett“-Paket

Epicerie de Belleville: 1 Flasche Crémant d’ Alsace

Fahrrad Brunner: 1 x „Brooks“ Kernleder-Fahrradsattel

Georg-Büchner-Buchladen: 1 x „Georg Büchner: Sämtliche Werke und Briefe“ (Reclam Bibliothek)

Grüner Salon (Wohnaccaessoires): 1 x „Winke-Queen“ von Kikkerland

Heckmann (Damen- und Herrenmode): 1 x Paar orange-graue Handschuhe + Mütze von „Mads Nørgaard”

Hidden (Inneneinrichtung): 1 x Vorratsdose von „Orla Kiely House“ aus Keramik mit Holzdeckel

Hifi-Profis: 1 x Kopfhörer „M4U 1“von PSB

Kabel & Lang (Antiquitäten, Kunst & Schmuck): 1 x Weihnachtsschmuck „Krokodil“

Klar Augenoptik: 1 x Sonnenbrille von „Klar“ (Hausmarke)

Lejla’s (Vintage): 1 x feuerrote Tasche mit Schulterriemen von „Michael & Yang“

Lindemann: 1 Paar rauchquarzfarbene Strass-Ohrringe „Brombeere … oh là là“

Musikhaus Crusius: 1 x digitaler Pocket-Recorder „W24” von Yamaha

Nennmann (Designer Haushaltswaren): 1 x Wasserflasche aus Edelstahl „Be Urban, Be Green“ von „24 Bottles“

P2 (Mode & Accessoires): 1 x Geldbörse von „Cowboysbag”

Railslide (Snow): 1 x „Airhole“ Face-Maske

Schmuckmanufaktur Kneist: 1 x handgefertigter Sterling-Silberring mit champagner-farbenem Brillanten

Schuster Fotografie: 1 x Hochzeitsturm-Foto „Mathilda Blue“, mit Passepartout in weißem Holzrahmen

Steenz (Hemden & Shirts): 1 x Herrenhemd aus eigener Kollektion „Steenz“

Volls (Herrenmode): 2 Paar kuschelige Wintersocken von Merz b. Schwanen

Artikel drucken Artikel versenden