DSC_5044 Kopie-2
Foto: Jan Ehlers

Statement von Petra Diefenbach zum „genialen Öffner – ein Multitalent für Flaschen und Eingemachtes“:

„Ganz zufällig wurde dieser ungewohnte Haushaltshelfer mit der Prägung „TOMADO MADE IN HOLLAND“ ein stetiger Begleiter in unserer Familie, dank eines Spontankaufs meiner Mutter auf einem „rommelmarkt“ (bei uns heißt das: Flohmarkt) im flandrischen Mechelen vor knapp 20 Jahren. Diese Märkte in unserem Nachbarland, die so Namen tragen wie „rommelmarkt, vlooienmarkt, antiekbeurs, ambachtenmarkt, snuffelmarkt, ruilbeurs“ undsoweiter bieten oft Überraschendes, Traditionelles, Schräges und immer wieder großartige ‘alte’ Erfindungen für den Haushalt. – Bei uns hingegen habe ich so etwas noch nie gesehen, nicht in der Fülle. Aber wer weiß… Vielleicht ist dieser geniale Haushaltsgegenstand eine gelungene Abschlussarbeit eines angehenden Industriedesigners aus den Jahren 1950/1960? Wie dem auch sei, ich finde, dieses Dreieck hat (m)einen (persönlichen) Design-Preis verdient. Es ist sehr praktisch, ziemlich ergonomisch, und es bekommt selbst die fiesesten Verschlüsse ganz leicht auf – ohne, dass man sich dabei die Finger verrenken muss.“

 

Petra Diefenbach
Foto: Jan Ehlers

Name: Petra Diefenbach

geboren: 14. Dezember 1964 in Bensheim an der Bergstraße

lebt: seit 1989 in Darmstadt

Beruf: Kommunikationsdesignerin, Illustrationin, Malerin

Petra Diefenbach arbeitet freiberuflich und selbstständig – für Agenturen, Design-Büros und Kunden in Deutschland und in der Schweiz.

 

Artikel drucken Artikel versenden