Karel Gott Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Rischdisch (un)wischdisch), Folge 130 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch), Folge 130

– Michael Schumacher, siebenfacher Formel-1-Weltmeister, hat seinen Führerschein in Südhessen gemacht: 1987, in einem schwarzen VW Golf II, in der Fahrschule von Karlheinz Itzel in Otzberg im Odenwald. Startpunkt seiner Fahrprüfung war eine Konditorei in Dieburg. Schumacher, dessen Vater eine Kartbahn in Kerpen/NRW betrieb, testete laut Itzel damals im Odenwald Kartfahrzeuge. – Modern Talking nahmen […]

Mehr
Anzeige
Kinopolis Darmstadt

Gott lebt, doch Gottland bleibt geschlossen! Wrede und Antwort

Gott lebt, doch Gottland bleibt geschlossen!

Eine verrückte Welt, in der wir leben! Als Beispiel sei heute nur der Schlagersänger Karel Gott genannt, der trotz seines doch durchaus anmaßenden Nachnamens so viele Platten verkauft, dass er nicht nur Silberne, Goldene und Platine, sondern gar die Diamantene Schallplatte verliehen bekam! Eigentlich heißt Gott nämlich Gottar, was aber nicht „Gott“ auf Tschechisch bedeutet. […]

Mehr
Anzeige
Rocky Beach Studio
Anzeige
P Stadtkulturmagazin